CMT 2018: Megasat präsentiert Neuheiten auf der Urlaubsmesse

Niederlauer. Alljährlich im Januar läutet die CMT in Stuttgart die kommende Caravaning-Saison ein; 2018 läuft die Messe vom 13. bis 21. Januar. Megasat, einer der führenden Hersteller von Satellitentechnik und -zubehör, präsentiert wie gewohnt sein umfangreiches Portfolio an Satellitenantennen, Receivern, Fernsehern und Zubehör für Camping-Freunde. Zu den Neuheiten für 2018 zählt ein Bluetooth®-Lautsprecher, der auf den Namen Klangwunder I hört. Ebenfalls zu sehen sind die neuen SAT-Antennen Campingman Portable 2, Countryman GPS Plus und Shipman Kompakt. Und: Megasat veranstaltet am Messestand in Halle 9, Stand 9F34 auch wieder ein Gewinnspiel.

Klangwunder I: Satter Sound, schicke Schale
Der erste Bluetooth®-Lautsprecher von Megasat lässt sich mit bluetooth-fähigen Geräten wie Smartphones und Tablets koppeln und liefert kraftvollen Stereoklang mit 2 x 8 Watt Leistung. Die schicke Box verfügt zudem über einen zusätzlichen 3,5-Millimeter-Klinkeneingang zum Anschluss via Kabel. Die Bedienung ist dank fünf großer Symboltasten an der Geräteoberseite selbsterklärend. Praktisch: Bei einem ankommenden Telefonanruf schaltet die Box die Lautsprecher stumm. Für Besitzer eines Megasat-Fernsehers aus der Reihe Royal Line Deluxe verwandelt sich das Klangwunder I auf Wunsch in eine Soundbar, denn die LED-Fernseher verfügen über eine Bluetooth®-Schnittstelle. So lassen sie sich mit der Box koppeln und untermalen den abendlichen Blockbuster mit kräftigem Sound. Das Klangwunder I ist in den Farben Schwarz und Silber zum Preis von 79,90 Euro erhältlich.

Kompakt und mobil: Satelliten-Antenne Campingman Portable 2
Flexibilität bei der Standortwahl zeichnet die mobile SAT-Antenne Campingman Portable 2 aus. Sie ist deutlich kompakter als ihr Vorgänger und kommt auf eine Höhe von nur noch 390 Millimetern gegenüber 480 beim bisherigen Gerät. Auch beim Gewicht hat das neue Modell abgespeckt: Der Campingman Portable 2 bringt 0,5 Kilogramm weniger auf die Waage.

Die Verbindung mit dem Steuergerät erfolgt über ein Koaxialkabel, das den Campingman Portable 2 auch mit Strom versorgt. Nach dem Einschalten findet die SAT-Antenne innerhalb von höchstens zwei Minuten einen der neun ab Werk eingestellten Satelliten. Die AutoSkew-Funktion richtet das LNB vollautomatisch aus und sorgt für bestmöglichen Satellitenempfang an allen Standorten in Europa. Dank Twin-LNB kann der Camper wahlweise zwei digitale Receiver oder einen Twin-Receiver anschließen; letzterer besitzt zwei Empfangsteile, so dass man ein Programm aufnehmen und gleichzeitig ein beliebiges anderes Programm ansehen kann. Und natürlich empfängt das Gerät neben den digitalen TV- auch Radiosignale. Der neue Campingman Portable 2 ist für 999,– Euro erhältlich.

Kommt im kleinen Schwarzen: SAT-Antenne Countryman GPS Plus
Die neue, vollautomatische Satelliten-Antenne Countryman GPS Plus liegt während des Transports gut geschützt in einem handlichen schwarzen Koffer. Die zehn werksseitig programmierten Satelliten sucht der Countryman GPS Plus nach dem Anschließen und Einschalten des Steuergerätes vollautomatisch in ein bis zwei Minuten. Dabei hilft ihm das integrierte GPS-System zur exakten und blitzschnellen Positionsbestimmung. Auch bei diesem Gerät richtet die AutoSkew-Funktion das LNB für bestmöglichen Satellitenempfang vollautomatisch aus. Möchte der Nutzer zu einem Kanal auf einem anderen Satelliten wechseln, hilft die DiSEqC-Funktion: Sie korrigiert beim Umschalten automatisch die Position des LNB. Durch die flache Bauform eignet sich die Antenne ideal für Caravans oder Reisemobile, denn sie beeinträchtigt die Gesamthöhe des Fahrzeuges kaum. Die für einen Teilnehmer konzipierte SAT-Antenne Countryman GPS Plus kostet 1.099,– Euro.

Fernsehspaß sogar im Stau: SAT-Antenne Shipman Kompakt macht’s möglich
Wer auf dem Dach seines Reisemobils den Shipman Kompakt montiert hat, kann den Mitreisenden auch während der Fahrt – oder im nervenden Stop-and-Go-Verkehr – mit gestochen scharfen Fernsehbildern die Langeweile vertreiben. Denn im Gegensatz zu anderen Geräten hält der Shipman Kompakt die Verbindung zum angepeilten Satelliten auch während der Fahrt. Möglich macht das ein automatisches Nachführungssystem, das jede Richtungsänderung erkennt und automatisch korrigiert. Damit eignet sich der Shipman Kompakt perfekt für den Einsatz auf Wohnmobilen, aber auch auf Bussen, Binnenschiffen, Yachten und anderen bewegten Fahrzeugen. Der Positionierer arbeitet unabhängig und lässt sich mit jedem beliebigen Satelliten-Receiver betreiben. Der Shipman Kompakt ist für einen Teilnehmer ausgelegt, die Verteilung auf mehrere Fernseher, zum Beispiel in Reisebussen, ist über einen SAT-Verteiler möglich. Der Preis für das vielseitige Gerät liegt bei 1.999,– Euro.

Mitmachen und gewinnen: Megasat verlost LED-Fernseher
Ein Besuch des Messestandes von Megasat ist nicht nur wegen der Produktvielfalt interessant. Die Technik-Experten aus Niederlauer veranstalten auch wieder ein Gewinnspiel. Wer eine Gewinnkarte ausfüllt, hat die Chance auf einen 24-Zoll-LED-Fernseher aus der Reihe Royal Line Deluxe im Wert von 499,– Euro – mitmachen lohnt sich also.