DVB-T2 mit Megasat: So wird HD-Empfang unterwegs zum Vergnügen

Mehr Vielfalt und bessere Bildqualität mit dem neuen DVB-T2-Standard.
Niederlauer. Die Zukunft ist digital – egal wohin man schaut, begegnet uns dieser Satz. Und so trifft diese Aussage auch aufs Fernsehen zu: Seit diesem Frühjahr gibt es in Deutschland den neuen und verbesserten Standard DVB-T2 HD für den terrestrischen Fernsehempfang, von dem natürlich auch Camper profitieren. Vorausgesetzt, sie besitzen die entsprechende Empfangstechnik. Megasat, einer der führenden Hersteller von Satellitentechnik in Deutschland, hat speziell für Caravaning-Urlauber passende Geräte im Programm.

Megasat HD Stick 620 T2 – kleines Gerät, große Wirkung
Ein besonders kompaktes Modell ist der HD Stick 620 T2. Das Gerät benötigt so gut wie keinen Platz – der ist in Caravan und Reisemobil selten im Überfluss vorhanden. Dank eines Infrarotsensors ist der Empfang der Fernbedienungssignale auch möglich, wenn der HD Stick 620 T2 versteckt hinter dem Fernsehgerät angeschlossen wird, was sich aufgrund der geringen Abmessungen des Receivers sogar anbietet. Der Anschluss kann via HDMIKabel oder mittels Scart-Anschluss erfolgen; letzterer ist über ein Gelenk abwinkelbar. Der integrierte USB-Anschluss dient als Schnittstelle zur einfachen Wiedergabe von Bild- und Musikdateien über Speichermedien wie einen USB-Stick oder eine externe Festplatte. Auch zukünftige Firmware-Updates lassen sich hierüber problemlos aufspielen. Hierzu können Kunden ihre Megasat-Produkte ab sofort online unter https://www.megasat.tv/support/produktregistrierung/ registrieren; damit sind sie über mögliche Updates immer auf dem Laufenden. Zu den weiteren Leistungsmerkmalen des Receivers zählen die elektronische Programmzeitung (EPG), Favoritengruppen und Videotext. Der HD Stick 620 T2 von Megasat ist ideal für alle, die ohne Satelliten-Spiegel oder Kabelanschluss alle freiempfangbaren Sender in bester HD-Qualität empfangen möchten. Das Gerät kostet 59,90 Euro.

Megasat HD 650 T2+ – Fernsehvielfalt dank Freenet TV
Noch mehr Vielfalt kommt mit dem Megasat HD 650 T2+ auf den Bildschirm: Neben allen frei empfangbaren HD-Programmen empfängt das Gerät über Freenet TV auch verschlüsselte Sender. Dazu verfügt der Megasat HD 650 T2+ über ein internes Entschlüsselungssystem (Irdeto Cloaked 4.5) für den Empfang der privaten Kanäle in bester HD-Qualität. Zum Abspeichern der Sender stehen 400 Programmspeicherplätze zur Verfügung, auch Favoritenlisten zum schnellen Auffinden der Lieblingssender lassen sich anlegen. Teletext und die elektronische Programmzeitung (EPG) sind ebenfalls an Bord. Trotz seiner kompakten Abmessungen verfügt der HD 650 T2+ über alle wichtigen Verbindungsmöglichkeiten. Ein HDMI-Anschluss ist ebenso vorhanden wie ein USBAnschluss, der die Wiedergabe von Bild- und Musikdateien über externe Speichermedien ermöglicht. Wie beim HD Stick 620 T2 lassen sich auch beim HD 650 T2+ zukünftige Firmware-Updates aufspielen. Preis: 79,90 Euro.