megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_spektrum
megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_konstellation
megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_tv_bild
megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_rueckansicht
megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_anschluesse
megasat_satmessgeraet_hd_5_combo_tragetasche

Satmessgerät HD 5 Combo

Messung von allen Empfangssignalen (Satellit, Kabel, Terrestrisch) auf einem 5 Zoll AMOLED Display. Spektrum- und Konstellationsdiagramm zur Fehleranalyse. Automatische Satellitenerkennung (NIT). Integrierter Receiver mit Live-TV Wiedergabe. LED Licht auf der Rückseite.

Schnelle und genaue Signalsuche

Mit dem Satmessgerät HD 5 Combo können alle Fernsehsignale gemessen werden. Es bietet eine exakte Messung für Satelliten-, Kabel- und terrestrisches Fernsehen (inkl. DVB-T2 HD). Mit der DVB-S2X Messung können auch UHD Frequenzen eingemessen werden. Das komplette Gehäuse besteht aus robustem und hochwertigem Aluminium, in dem ein 5 Zoll großes AMOLED-Farbdisplay integriert wurde. Als kleines Highlight ist auf der Rückseite des Gehäuses ein LED Licht angebracht, um auch bei schwachen Lichtverhältnissen die Anlage einzumessen. Die Bedienung ist mit dem übersichtlichen und klar strukturierten Menü ein Kinderspiel. Alle Funktionen zur Messung sind leicht zu erreichen und nahezu selbsterklärend.

Große Signalpegelanzeige und Live-TV-Wiedergabe

Um einen Spiegel auszurichten, orientieren Sie sich zunächst an dem Signalpegel und der Signalqualität. Diese können Sie mit nur einem Knopfdruck auf Großanzeige schalten, um die Darstellung optimal auf dem Display zu nutzen.
Um anschließend das TV-Bild live zu überprüfen bietet das Messgerät einen integrierten Receiver. Möglich ist die Wiedergabe von allen frei empfangbaren digitalen Programmen in SD sowie HD. Des Weiteren ist eine Senderliste mit den gängigsten Programmen vorinstalliert, die Sie auch individuell Ihren Bedürfnissen anpassen können. Sollten sich Sender, bzw. Frequenzen ändern, können diese über das Menü gesucht werden.

Spektrum- und Konstellationsanalyse

Um das Signal der Sat-Anlage zu beurteilen und evtl. Empfangsfehler zu analysieren, nutzen Sie die Spektrumanalyse. Sie finden Fehler schneller und können die Satellitenanlage zügig auf bestmöglichen Empfang ausrichten.
Die Konstellationsanalyse bietet eine weitere Betrachtung des Satellitenempfangs, um das Signal zu beurteilen und Fehlerquellen auszuschließen. Sie sehen optisch sofort, ob das Signal gebündelt oder verstreut ankommt. Des Weiteren können zusätzliche Messdaten wie dBm, CNR, BER auf dem Display angezeigt werden.

Winkelberechnung und Satellitenerkennung zur schnellen Ausrichtung

Die Winkelberechnung hilft Ihnen den vertikalen und horizontalen Winkel der Antenne zu ermitteln, denn je nach Standort ändert sich die Elevation und der Azimut. Geben Sie einfach die Daten des Standorts ein und das Messgerät errechnet schnell die passenden Winkeleinstellungen für den Spiegel. Somit lässt sich der gewünschte Satellit schneller finden.

Mit der automatischen Satellitenerkennung (NIT) wird Ihnen sofort angezeigt auf welchem Satelliten Sie sich befinden. So gehören minutenlange Ausrichtungsversuche der Vergangenheit an.

Power Akku und viel Zubehör

Der integrierte Power Akku bietet bis zu 4 Stunden Betrieb. Geladen wird er mit einem gewöhnlichen 230V Netzteil oder mit dem beiliegendem KFZ-Ladeadapter unterwegs im Auto. Die beiliegende Schutzhülle mit Trageriemen schützt das Messgerät vor Schmutz und Spritzwasser. Speichern Sie die Messdaten auf einen USB Stick, um Sie später zu analysieren. Über USB kann auch die Programmliste exportiert und zukünftige Firmwareupdates installiert werden.

Technische Daten

Allgemein

  • 5 Zoll (12,7 cm) AMOLED Farb-Display
  • Optische und akkustische Signalpegelanzeige
  • Integrierter Lautsprecher für TV-Wiedergabe
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates und Speicherung der Senderliste und Messdaten
  • AV-Eingang (für z. B. Kameras)
  • DC 12 V Ausgang (für z. B. Kameras)
  • Schraubanschlüsse für den einfachen Wechsel der F-Buchsen
  • Netzschalter und Auto-Standby
  • Stromversorgung: AC 100-240 V, DC 12 V, 2 A
  • Li-Ion-Akku (7.4 V / 5000 mA/h)

DVB-S/-S2/-S2X

  • Frequenzbereich: 950 – 2150 MHz
  • Eingangs-Pegelbereich: 30 ~ 90 dBµV
  • LNB-Spannung: 13/18 V, max. 300 mA
  • LNB-Kurzschluss-Anzeige und -Schutz
  • Anzeigen: PWR / C/N / BER / FEC / Signalstärke und -qualität
  • DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / USALS / Auto-DiSEqC
  • Unicable I & II (EN 50494 / EN 50607)
  • TV-Suchmodus: Auto, Blindscan, Manuell

DVB-T/-T2

  • Frequenzbereich: 44 – 870 MHz
  • Anzeigen: PWR, BER, PBER, SNR
  • Pegelbereich: 30 ~ 100 dBµV
  • Scope-Anzeige
  • Automatische und manuelle Programmsuche

DVB-C/-C2

  • Frequenzbereich: 44 – 870 MHz
  • Anzeigen: PWR, PBER, CNR, BER, Symbolrate
  • Pegelbereich: 30 ~ 100 dBµV
  • Tilt-Anzeige
  • Automatische und manuelle Programmsuche

Anschlüsse

  • 1x USB-Anschluss
  • 1x AV-Eingang
  • 1x HDMI-Ausgang
  • 1x F-Anschluss
  • 1x RF-Anschluss
  • 1x 12 V Eingang
  • 1x 12 V Ausgang

Lieferumfang

  • Satmessgerät HD 5 Combo
  • Tragetasche mit Tragegurt
  • Silikon Schutzhülle
  • 230 Volt Netzteil
  • 12 Volt KFZ-Ladeadapter
  • Audio/Video-Adapter
  • F-Koaxialadapter
  • Bedienungsanleitung

Produkt

  • Breite: 215 mm
  • Höhe: 156 mm
  • Tiefe: 45 mm
  • Gewicht: 900 g (netto)

Karton

  • Breite: 220 mm
  • Tiefe: 232 mm
  • Höhe: 76 mm
  • Gewicht: 974 g (brutto)

Sonstiges

  • Artikel-Nr.: 2600014
  • EAN: 4046173106978
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Downloads

Produktblatt

Anleitung

Firmware / Software

Bilder

Häufig gestellte Fragen

Welche Empfangsarten können gemessen werden?
Mit diesem Messgerät können DVB-S/-S2/S2X, DVB-T/-T2 sowie DVB-C/-C2 Empfangssignale gemessen werden.